Choose Language:

NEWS 2017

19.-21.5.2017

Seehof

Mit fünf Siegen und weiteren dreizehn Platzierungen geht für mich bei meinem Verein ein sehr erfolgreiches Wochenende zu Ende.

Alle Ergebnisse ....

 

 

9.-14.5.2017

Ebreichsdorf-Magna Racino CSI**

Endlich geht es mal wieder auf ein internationales Turnier...erstmals bin ich auf der Reitsportanlage "Magna Racino" im österreichischen Ebreichsdorf zu Gast. Uns erwartet eine sehr imposante und gepflegte Anlage mit besten Bedingungen und festen Boxen für unsere Vierbeiner.

Der 6-jährige "kleiner Clooney" (Besitzer: MK Sportpferde Max Kühner) blieb in allen drei Youngsterprüfungen über 1,25 m für 6-jährige Pferde fehlerfrei (Platz 7,8 und im Finale Platz 7). Auch die erst 7-jährige Valienthe DHZ, ebenfalls im Besitz von Max Kühner wurde im Ey Cup über 1,35 Meter 10te und im Finale über 1,45 m 11te.

Meine Erfolgstute "Ziro Percent" hatte ihren ersten Start nach dreimonatiger Pause und sie schlug sich über 1,30, 1,40 und 1,45 m sehr tapfer, hatte zuletzt in der Diamand Tour nur einen kleinen Flüchtigkeitsfehler.

Frederike D (Besitzer: Fr. Schönbrunn) blieb fehlerfrei in der Goldtour 2-Phasen über  1,35 m und wurde 14te.

29.4.-1.5.2017

Pöttmes - Gut Sedlbrunn

Bayern gegen Baden Württemberg....

Sehr gut besetzt waren die Springprüfungen in allen Klassen und meine Youngsters zeigten sich von ihrer besten Seite. Trotz Wintereinbruch waren die Bedingungen bei Turnierstart schon sehr gut und alle Prüfungen konnten durchgeführt werden.

Cloonetta (5-jährige Stute von Clooney x Lord Z) siegte in Springpferde Kl. A** mit WN 8,1 und platzierte sich weitere Male auf Platz 4 und in Springpferde Kl. L auf Platz 3. Frederike D wurde im S* 1,40 m bei 79 Startern 8te und Valiente DH Z im M** ebenfalls. Weitere gute Platzierungen gabe es auch für Chingelbell, Acanto und Shades of Grey (s.Erfolge)

Mein allerliebster Opi ist nicht mehr da, die Pferde haben ihn sein Leben lang begleitet und er hat sich immer über meine Erfolge sooo gefreut....

20.4.2017

Ingolstadt - Springpferde Kl. A*-L

Dabei sind Cancun, Shades of Grey, Cloonetta, Chingelbell, kleiner Clooney und Call me Niki.

Mit 10 Runden und einer Anfahrt von 2 1/2 Stunden war ich gut ausgelastet. Nur mit Einsatz von Azubi Helena und Groom "Lars" war es möglich so viele kurz aufeinander folgende Starts zu meistern....

"Shades of Grey" wurde in Springpferde A* 6te, Chingelbell und Cancun in Springpferde A** 3ter und 4ter. Für "Cloonetta" war es erst das zweite Turnier und sie platzierte sich in Springpferde Kl. L schon auf Platz 4 mit WN 7,8 (s. Video). Call me Niki glänzte mal wie so oft mit einer WN 8,3 in Springpferde Kl. L für 6-jährige Pferde und wurde damit Dritte. Auch Chingelbell und kleiner Clooney waren fehlerfrei mit WN 7,5  und 7,6.

14./16.4.2017

Ranshofen

Acanto und Conolito gewinnen die Jungpferdeprüfung Kl.M*, Titania wird im 1,30 Meter Zweite und Frederike D 11te. In einem weiteren Springen der Kl M* wird Conolito 12ter.

Larina bringt am 3.4.2017 ein Fohlen von Vingino zur Welt.

23.-26.3.2017

Eicherloh

Mit einem Sieg in Springpferde A** (Cloonetta) und weiteren 9 Platzierungen in Springpferdeprüfungen der Kl. A*-M* sowie einem zweiten Platz im M** mit Valiente DHZ und einem 5ten Platz mit Frederike D (M* 10ter) geht für uns das Tunrier zu Ende. Valienthe DHZ (7-jährig) ging ihren ersten "Großen Preis" und hatte lediglich einen leichten Fehler.

17.-18.3.2017

München-Riem

Tag 1:Für "Shades of Grey" war es der erste Turnierstart, mit WN 7,7 wurden wir in Springpferde A** 5te.  Ihre Stallkollegin "Chingelbell" wurde mit selber Wertnote ebenfalls 5te. "Kleiner Clooney gewinnt die 1. Abt. der Springpferde Kl. L mit WN 8,3, "Call me Niki" wurde mit WN 8,0 Zweite. Frederike D und Valienthe D HZ absoliverten im M* beide ebenfalls eine schöne Nullrunde.

Tag 2: Call me Niki platzierte sich in Springpferde M* mit WN 7,9 auf Rang 3 und Valienthe D HZ wurde im M** Dritte.

14.-26.2.2017

Kreuth

Für zwei Wochen geht es mit Cancun, Call me Niki, Acanto, Kleiner Clooney, Valienthe, Frederike und Ziro Percent zum ersten Turnier diesen Jahres nach Kreuth.

Nach den ersten beiden Tagen bin ich mehr als zufrieden... alle Pferde blieben in insgesamt 10 Starts ohne Hindernisfehler :-)

Mit sechs Siegen in Springpferdeprüfungen der Kl.L und M*, 

18 Platzierungen und mehreren fehlerfreien Runden ist das erste Turnier für meine Vierbeiner sehr gut gelaufen. Leider hatte sich Ziro Percent in der Box schon kurz nach Ankunft leicht verletzt und durfte gleich wieder die Heimreise antreten.

 

Alle Ergebnisse ....